Thomas Yeates

Der zweimal für den Eisner-Award nominierte Comiczeichner Thomas Yeates ist der vierte Zeichner des größten Abenteuer-Comic-Strips aller Zeiten, Prinz Eisenherz. Sein Zeichenstil, stark beeinflusst von den klassischen Meistern des Genres wie Hal Foster, Alex Raymond und Al Williamson, machte ihn 2012 zur ersten Wahl für die Nachfolge des damaligen Eisenherz-Zeichners Gary Gianni.

Thomas war unter den ersten Absolventen der 1978 gegründeten Joe Kubert School of Cartoon and Graphic Art. Seitdem hat er für eine Vielzahl von Verlagen gearbeitet, darunter DC (Sgt. Rock, Warlord, Swamp Thing), Marvel (Timespirits, Universe X, Paradise X) und Darkhorse Comics (Tarzan, Conan, Groo vs. Conan, The Outlaw Prince). Bekannt wurde Thomas aber vor allem durch seine Tarzan-Comics. Mit Edgar Rice Burroughs‘ Dschungelhelden verbinden ihn bis heute mehr als nur Kindheitserinnerungen, war es doch Danton Burroughs, der ihm Anfang der 90er Jahre zum Einstieg in das Tarzan-Comicuniversum verhalf. Die Miniserie „Tarzan – The Beckoning“ (Eclipse Comics) markierte einen Meilenstein in Thomas Yeates‘ Karriere. Etwa zur gleichen Zeit entstand auch das Crossover "Zorro vs. Dracula" (dt. bei Classic Heroes Verlag), das anlässlich seines Besuchs in Deutschland als limitierte Hardcover-Vorzugsausgabe erscheint. Hierzulande kaum bekannt ist, dass Thomas Yeates eine Zeitlang den Zorro Tageszeitungsstrip sowie die Sonntagsseiten gezeichnet hat.

Für sein aktuellstes Werk, den Graphic Novel Western „Law Of the Desert Born“ (ersch. bei Bantam Books) wurde er anlässlich der San Diego Con 2014 für den Eisner Award nominiert und im November 2014 mit dem „Will Rogers Medallion Award“ ausgezeichnet. Thomas lebt und arbeitet in Jenner, einem kleinen idyllischen Küstenort direkt an der State Route 1 in Kalifornien.

Umfangreiche Bildgalerien (z.B. auch einige Eisenherz-Seiten direkt vom Original gescannt) und aktuelle News gibt es auf Thomas' offizieller Homepage: thomasyeates.com

Hier einige ausgesuchte Beispiele aus Thomas Yeates' Oeuvre - von Batman bis Zorro:

Tour

Thomas Yeates ist anlässlich der Leipziger Buchmesse 2015 erstmals in Deutschland. Möglich machen dies Michael Dedio von Combo-Tours in Zusammenarbeit mit dem Jointventure des Kleinverlages "Classic Heroes" und der Leipziger Comic Combo.
Zunächst wird der Prinz Eisenherz-Zeichner vom 9. bis 11. März im Rahmen einer kleinen Tour in drei Comic-Shops signieren. Anschließend ist Thomas auf der Comic-Manga-Convention innerhalb der Leipziger Buchmesse mit einem Stand vertreten.

Bei allen Signierterminen gibt es die Möglichkeit, Original Artwork direkt von Thomas Yeates zu kaufen.

Montag, 9. März 2015, 15:30-18 Uhr, Comic Cosmos Darmstadt
Dienstag, 10. März 2015, 15:30-18 Uhr, Terminal Entertainment Frankfurt
Mittwoch, 11. März 2015, 15:30-18 Uhr, Mr. C Comics Bochum
Do, 12. bis So, 15. März 2015, Buchmesse Leipzig am Stand vom Classic Heroes Verlag


Specials

ZORRO vs. DRACULA


Überformatiges Hardcover, limitierte Auflage (150 Ex.) inkl. einem farbigen nummerierten Druck

EXKLUSIV zur Buchmesse Leipzig veröffentlicht der Classic Heroes Verlag ein überformatiges Hardcover des Zorro-Abenteuers "Zorro vs. Dracula". Die Auflage beträgt 150 Stück, jedes Buch enthält einen signierten Druck. Außerdem wird im Vergleich zur Normalausgabe ein umfangreicher Teil mit Bonusmaterial sowie eine bislang auf deutsch unveröffentlichte Zorro-Story enthalten sein.

Sichert euch euer Exemplar zum Preis von nur 34,99 EUR!

Der Band kann zu den Signierterminen vorbestellt werden und wird dann von uns zurückgelegt. Bezahlung dann direkt im Comic-Shop bzw. beim Stand auf der Buchmesse. Von der Normalausgabe des "Zorro vs Dracula" Bandes sind noch Restbestände beim Verlag verfügbar. Ihr könnt auch den Band sowie weitere Bände aus dem Verlagsprogramm von Classic Heroes bei uns vorbestellen.
Schreibt einfach eine Mail an deutschlandtour@thomasyeates.com.

COMMISSION SKETCHES

Im Rahmen der Signiertermine auf der Buchmesse Leipzig macht Thomas auch "Commission Drawings". Die Preise variieren je nach Aufwand zwischen 100 und 200 Euro für eine getuschte Zeichnung. Alle Modalitäten und Einzelheiten könnt ihr direkt am Stand mit Michael Dedio klären.

Kleine "Convention Sketches" gibt es natürlich gratis und bei allen Signierterminen - allerdings nur in Bücher, die am Stand bzw. beim Termin in den Comic-Shops gekauft werden. Nachfolgend einige Beispiele zur Orientierung.

Commission drawing für 100 EUR Commission drawing für 100 EUR Commission drawing für 200 EUR Commission drawing für 100 EUR Commission drawing für 200 EUR Commission drawing für 200 EUR Commission drawing für 100 EUR Gratis Skizze

Kontakt

Für Anfragen rund um Thomas Yeates' Deutschlandbesuch schreibt einfach eine eMail an die folgende Mailadresse. Konkrete Anfragen zum Ablauf von Signierstunden beim jeweiligen Comic-Shop am besten direkt dort anfragen. Wir sind bemüht, uns schnellstmöglich bei euch zurückzumelden, habt aber bitte Verständnis, wenns auch mal einen Tag dauern kann, bis ihr Antwort von uns erhaltet.


deutschlandtour@thomasyeates.com


Diese Website ist eine reine Veranstaltungs-Website anlässlich des Deutschland-Besuchs von Thomas Yeates. Weitere Infos, aktuelle News und Bildergalerien gibt es auf seiner offiziellen Homepage.

Copyright-Hinweis: Das Copyright der abgebildeten Artworks von Thomas Yeates liegt bei ihm und den Lizenzinhabern der abgebildeten Charaktere. Die alleinigen Rechte an Prinz Eisenherz liegen bei King Features Syndicate. "Tarzan" ist ein eingetragenes Markenzeichen von Edgar Rice Burroughs Inc.

Impressum